FRITZI AUS PREUSSEN bei Mönckemeyer

Die Marke Fritzi aus Preußen bietet ausgefallene Handtaschenkreationen aus der deutschen Hauptstadt an. Die Namensgeberin Franziska (Fritzi) Adler ist auch gleichzeitig die Firmengründerin des Konzerns. Sie gestaltet die flippigen Handtaschen zusammen mit einem dreiköpfigen Designteam. Die Handtaschen in einer hochwertigen Verarbeitung sind ganz bewusst zu 100% lederfrei.

Die Unternehmensgeschichte von Fritzi aus Preußen

Die junge Marke Fritzi aus Preußen ist im Stadtteil Berlin-Mitte ansässig. Von dort aus gibt die Marke fünf Kollektionen pro Jahr heraus. Jede der Taschen bekommt dabei einen klangvollen Frauennamen, der den Taschen zu Leben verhelfen soll. Wenngleich es sich bei den Taschen allesamt um handgemachte Unikate handelt, achtet das Team von Fritzi aus Preußen darauf, dass die Taschen nach wie vor erschwinglich bleiben.

Das Fritzi aus Preußen Sortiment im Überblick

Ohne kleine modische Akzente kommt das Sortiment von Fritzi aus Preußen nicht aus. Rockige Nieten, Flechtapplikationen oder aufgesetzte Reißverschlüsse stellen ein optisches Highlight bei den Fritzi aus Preußen Handtaschen dar. Auch vor grellen, auffälligen Farben schreckt das kleine Modeunternehmen nicht zurück. Da bei der Produktion der It-Bags kein Leder verwendet wird, bestehen viele der Fritzi aus Preußen Handtaschen aus Kunstleder. Dies sorgt auch für die erschwinglichen Preise.

Die unterschiedlichen Taschenmodelle sind jeweils in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Auch Geldbörsen ergänzen das Sortiment von Fritzi aus Preußen und bieten ausreichend Stauraum für Kleingeld, Scheine und Kreditkarten. Außerdem hat Fritzi aus Preußen ebenfalls ein vielseitiges Schuhsortiment im Angebot.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?