TITAN bei Mönckemeyer

Wenn es um funktionales, hochwertig verarbeitetes und dennoch stylisches Reisegepäck geht, gehört die Marke TITAN seit einigen Jahren zu den absoluten Marktführern. Die Gründung des Konzerns, der inzwischen auch international aktiv ist, geht auf das Jahr 1983 zurück. Die Firma hat ihren Unternehmenssitz in der wunderschönen Hansestadt Hamburg. Die TITAN HAMBURG GMBH befindet sich nach wie vor in der Hand der ursprünglichen Eigentümer, die auch weiterhin an der Unternehmensspitze stehen und die Führung des Konzerns übernehmen.

Die Unternehmensgeschichte von Titan

Bei TITAN möchte man immer wieder neue Maßstäbe setzen und den Markt für Hartschalen-Trolleys somit revolutionieren. Dies soll bedeuten, dass die TITAN Koffer und andere Reisegepäckstücke sowohl sehr leicht als auch überaus stabil sind. Schon seit dem Jahr 2004 schneidet TITAN bei der Stiftung Warentest mit seinen Koffern immer wieder sehr gut ab. Das Unternehmen gehörte zudem zu den ersten Firmen in der Kofferbranche, die ihre Hartschalenkoffer auch in verschiedenen knallbunten Farben anboten. Somit will TITAN auch ein junges und modebewusstes Publikum ansprechen. Die Koffer von TITAN waren sogar schon bei „Germany’s Next Topmodel“ zu sehen. Auch im US-Fernsehen konnten die Koffer von TITAN bei „The Big Bang Theory“ und „Desperate Housewives“ auf sich aufmerksam machen.

Das Titan Sortiment im Überblick

TITAN entwickelt und designt seine Koffer auch weiterhin in Deutschland. Selbst die ausländischen Produktionsstätten von TITAN müssen sich an die deutschen Qualitätsstandards halten. Schon 2010 konnte sich TITAN über den „Deutschen Lederwarenpreis“ freuen.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?